Ehrenfriedhof IR 16 vor Sewastopol
"Abschied von Kameraden"
Ehrenfriedhof IR 16 vor Sewastopol

Gefallenenverzeichnis der Offiziere des IR 16

Chronologisch sortiert, beinhaltet auch die Offiziere die schon aus dem Regiment ausgeschieden waren.

Name
Dienstgrad
Geboren / Geburtsort
Gefallen/Gestorben in
Weitere Informationen / Grablage
Mühlmann, Berend Leutnant 01.02.1906 Hammah 15.12.1939 Ludwigslust Unfall bei einer Granatwerferübung
Wessels, Gerhard Hauptmann 23.07.1895 Jade/Oldenburg 23.12.1939 Ludwigslust Unfall bei einer Granatwerferübung
Oldenburg-Osternburg/Lustgarten
Endgrablage: Block 9 Reihe 19b Grab 4
Föst, Hans-Herman
 
Major
1936-1937 Chef 14./ IR 16
29.07.1902 10.05.1940 Etalle Kriegsgräberstätte in Lommel (Belgien)
Endgrablage: Block 4 Grab 67
Schwiebert, Heinz (Heinrich) Leutnant
Zugführer 9./ IR 16
28.01.1916 Bremerhaven 12.05.1940 Rotterdam Ysselsteyn
Endgrablage: Block BW Reihe 8 Grab 194
Schwiebert lag 3 Tage auf einer Eisenbahnbrücke über die Maas, er konnte im feindl. Feuer nicht gerettet werden.
Schöneboom, Arnold
Leutnant 06.03.1915 Amdorf/Leer 17.05.1940 Rotterdam Ysselsteyn
Endgrablage: Block BW Reihe 8 Grab 193
Köpcke, Otto Major 20.09.1899 Hamburg 24.05.1940 Valenciennes Kriegsgräberstätte in Bourdon
Endgrablage: Block 23 Reihe 8 Grab 128
 
Grave, Ernst
Oberleutnant
Ordonnanzoffizier Stab
28.02.1915 Kiel 08.06.1940 Bochum

Dewner, Walter Leutnant 15.07.1915 Oldenburg 09.06.1940 Beaumont Noyers-Pont-Maugis
Endgrablage: Block 4 Grab 3542
Warnking, Karl Leutnant 09.11.1915 Harme/Oldenburg 13.06.1940 Oldenburg Unfall
Görse, Otto Leutnant 28.06.1912 Ihlienworth/Hadeln 21.05.1941 Kreta Maleme
Endgrablage: Block 1 Grab 301
Grauting, August
Oberleutnant (laut Volksbund Hauptmann)
Chef 10./ IR 16
23.07.1908 Assel/Khedingen 04.07.1941 Parjota Sturseni, Höhe 211 nicht geborgen, vermutlich in Riscani - Moldawien
Schwarting, Albert Leutnant
Zugführer 3./ IR 16
07.02.1920 Jever 04.07.1941 Parjota nicht geborgen, vermutlich in Riscani - Moldawien
Gottbehöde, Josef Hauptmann
Chef 11./ IR 16
16.11.1915 Bergfeine 25.07.1941 Miastcorca  
Lübbermann, Hans Leutnant 10.08.1916 Gütersloh 28.07.1941 Teschetschelnik  
Graw, Günther Leutnant
Zugführer 14./ IR 16
26.09.1916 Weener 26.07.1941 Malaja-Tarnawka  
Kikisch, Fritz Major 19.12.1897 Norden 30.07.1941 Koschtschyewka nicht geborgen
Bischoff, Friedrich-Wilhelm Oberleutnant
Chef 2./ IR 16
01.06.1917 Delmenhorst 06.08.1941 Ananjew  
Störtenbecker, Claus (Nikolaus) Leutnant
Zugführer 7./ IR 16
12.10.1917 Lüderode 06.08.1941 Scherebkowo 2,5 km südostw.Bhf. nicht geborgen
Maas, Wilhelm Major
Bataillonskommandeur im IR 154
22.02.1905 Witten 15.08.1941 Narwa
Plussa H.V.Pl. 2/158 San.Kp.

Sammelfriedhof Narwa

Schwarting, Heinrich
Major
Kommandeur II./ IR 154
08.09.1888 Hurrel-Hude 26.08.1941 Kotly
Höhe 192 Wojnossolowo
Sammelfriedhof Narwa
Ahlers, Hermann Leutnant 02.01.1912 Rastede 28.08.1941 Bukarest
Lw. Laz. Abt. II nach Verwundung am 21.07.1941 in Sockol
Bucuresti "Pro Patria"
Endgrablage: Block B Reihe 5 Grab 96
Eickworth, Herbert Leutnant
Leichte Kolonne
06.08.1917 Bremen 28.08.1941 Berislaw
Armee Feldlaz.3/572 an Gasbrand verstorben nach leichter Verwundung
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 3 Reihe 9 Grab 570
Courth, Heinrich Oberstleutnant 11.04.1897 Stolp 29.08.1941 Kingissepp vor Leningrad im IR 220
Narva - Sammelfriedhof
Dienwibel, Otto Albert Hauptmann
Chef 2./ IR 16
19.12.1914 Schönebeck 30.08.1941 Liman/Kachowka Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 3 Reihe 8 Grab 510
Ostermeyer, Jörg* Leutnant
Zugführer 13./ IR 16
24.05.1920 Hamburg-Altona 31.08.1941 Berislaw beim Übersetzen über den Dnjepr, Sohn von Oberstleutnant Ostermeyer
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 3 Reihe 8 Grab 550
Delventhal, Heinz Oberleutnant
Zugführer 11./ IR 16
10.01.1922 Oldenburg 01.09.1941 Kachowka Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 3 Reihe 8 Grab 544
Warneke, Albert Hauptmann
Chef 11./ IR 16
19.08.1901 Bremen 01.09.1941 Nikolajew Staatsanwalt aus Bremen, Bauchschuss
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 3 Reihe 10 Grab 689
Coltzau, Johann Friedrich Christian Leutnant
Führer 2./ IR 16
09.09.1914 Hamburg-Wandsbek 04.09.1941 Lubimowka Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 3 Reihe 10 Grab 632
Janssen, Bernhard
Hauptmann
Chef 13./ IR 16
20.02.1914 Werdum 06.09.1941 Nikolajew Kriegslaz.2/610 nicht geborgen
Kieselhorst, Johannes* Leutnant
5./ IR 16
13.07.1918 Varel 10.09.1941 Gebiet Kachowka im Feldlazarett 22 Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 3 Reihe 10 Grab 656
Maschmann, Ludwig Leutnant 06.07.1920 Westerholtzfelde 10.09.1941 bei Mogila-Rjasnaja Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 3 Reihe 10 Grab 682
Mollwo, Hans Heinz Alfred Fritz Leutnant
I./ IR 16
28.05.1913 Lübeck 13.09.1941 Lw.Laz. Bukarest Bucuresti "Pro Patria"
Endgrablage: Block B Reihe 3 Grab 43
Schwabedissen, Karl Hauptmann und Ic
27.06.1910 Westher/Bielefeld 13.09.1941 Preobrashenka
ca.1km westl.Hf. b. Perekop
mit PKW in die russischen Linien verirrt
vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Sammelfriedhof überführt worden
Schilling, Albert Oberleutnant
III./ IR 16
18.05.1916 Bremen 25.09.1941 Genitschesk bei Stoßtruppunternehmen gefallen
vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Sammelfriedhof überführt worden
Schlüter, Eberhard Hauptmann
Führer 2./ IR 16
12.02.1913 Braunschweig 29.09.1941 Kolonie Wolkaneschty Verwechselte die Russen mit den Rumänen bei Aufklärung
vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Sammelfriedhof überführt worden
Meyer, Hans Otto Wilhelm August Oberleutnant
Zugführer 6./ IR 16
22.05.1916 Braunschweig 18.10.1941 Hünengräber Assis Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 28 Grab 2223
Hahn, Wolfgang Leutnant 22.10.1918 Oldenburg 18.10.1941 Hünengräber Assis Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 29 Grab 2247
Plate, Walter Leutnant
Führer 6./ IR 16
20.04.1916 Bremen 19.10.1941 Magdalinowka/Krim
Feldlazarett 2/46
nicht geborgen
Krist, Lothar Emilian Oberleutnant
Zugführer 7./ IR 16
22.12.1918 Frankstädt 20.10.1941 200 m ostw. Hünengräber/Assis Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 23 Grab 1765
Hentschel, Robert Ernst Paul Robert Hentsche
Oberstleutnant und Bataillonskommandeur I./ IR 16 18.07.1895 Herford/Westfalen 20.10.1941 Jushun Malaja-Kopeika H.V.P. Seine letzten Worte: "Grüßen sie das Regiment, das prachtvolle Regiment"
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 - Unter den Unbekannten
Röthke, Wilhelm Oberleutnant
Adjutant I./ IR 16
14.11.1914 Lehe 20.10.1941 Kopeika
Sanko 1/22 H.V.Pl. Armjansk
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 29 Grab 2281
Krause, Siegfried Leopold Linus
Oberleutnant
Chef 9./ IR 16
04.11.1915 Berlin 20.10.1941 Kopeika Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 29 Grab 2289
Bölts, Werner Leutnant
Führer 2./ IR 16
24.03.1918 Edewecht 20.10.1941 Kopeika Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 30 Grab 2338
Johannsen. Dr. Karl Heinrich Oberarzt und Bataillonsarzt 24.06.1914 Rethem/Aller 21.10.1941 Kopeika Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 27 Grab 2115
Radtke, Hans Hauptmann
Führer 2./ IR 16
04.02.1914 Buer-Scholven 23.10.1941 Kopeika Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 28 Grab 2149
Eimers, Gerhard Leutnant und Batl.-Adjutant II./ IR 16 22.03.1914 Oldenburg 24.10.1941 Höhe 17,4 Krimlandenge Artillerievolltreffer
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 27 Grab 2112
Schwarting, Hans Adolf Johannes Leutnant
Chef 14./ IR 16
06.02.1912 Schlutter-Ganderkesee 02.11.1941 Jaila-Gebirge/Argin geriet bei einer Erkundung in einen Hinterhalt
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 31 Grab 2409
Thilo, Ludwig Ulrich Otto Rudolf Oberst und Reg.-Kommandeur 01.04.1896 Falkenberg/Pommern 06.11.1941 Feodosia
( Sandenga/Kertsch)
im IR 401
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 6 Reihe 28 Grab 2083
Bittel, Dr. Werner Assistenzarzt 29.08.1914 Frankfurt 09.11.1941 Nikolajew  
Fortmann, Werner Karl Erich Leutnant und Führer des Regiment-Reiterzuges 12.10.1919 Rüstringen 28.11.1941 Simferopol Tödlich verunglückt als Leiter eines Offizieranwärterlehrganges
nicht geborgen
Baur, Franz-Georg Leutnant
Führer 3./ IR 16
06.02.1903 Gladbeck 02.12.1941 Sewastopol Arndthöhe Volltreffer Komp.-Gefechtsstand Duwankoy
nicht geborgen vermutlich Pirogowka
Trüper, Friedrich Oberleutnant
2./ IR 16
13.03.1915 Bremerhaven-Lehe 17.12.1941 Sewastopol - Matrosenhöhe Bruder des Major Trüper
nicht geborgen vermutlich Pirogowka
Jung, Ernst Oberleutnant
11./ IR 16
08.08.1913 Bacharach 17.12.1941 Duwanskoj nicht geborgen vermutlich Pirogowka
Mennen, Dietrich Oberleutnant 02.06.1916 Rüstringen 23.12.1941 Sewastopol
Beljbektal Höhe südl. Dawon
führte einen Angriff auf den Ölberg und stürmte über das Ziel hinaus
nicht geborgen
Sauer, Otto Oberleutnant 27.12.1917 Oldenburg 25.12.1941 Sewastopol Feldlaz.m. 24 bei Mennen
nicht geborgen vermutlich Pirogowka
Bernhold, Hans Oskar Otto Oberstleutnant 31.03.1905 Ludwigsburg 15.01.1942 Wyssotscheck im IR 6
nicht geborgen
Kamphausen, Wilhelm Johannes Leutnant 20.12.1915 Rheydt 18.01.1942 Arantschi bei Transport von scharfen Minen
nicht geborgen vermutlich Pirogowka
Scholz, Otto Leopold Maria Hauptmann 15.11.1903 Troppau 27.02.1942 Sewastopol - Reiterschlucht nicht geborgen vermutlich Pirogowka
Meentzen, Hans-Jürgen Oberleutnant und Führer des Pionierzuges 24.08.1921 Emden 08.03.1942 Sewastopol - Bunkerschlucht Neffe des Paul Meentzen Stab 22.ID, beim Aufstellen von Stacheldraht-Hindernissen durch Feuerüberfall mit 7,62cm Geschützen gefallen
nicht geborgen vermutlich Pirogowka
Nagel, Günther Hauptmann
Führer 6./ IR 16
12.09.1911 Breslau 07.06.1942 Sewastopol - Briefmarke in Minenfeld geraten
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 33 Grab 2578
Stephan, Herbert Leutnant
Führer 5./ IR 16
24.07.1908 Neubolewitz 07.06.1942 Sewastopol - Breifmarke in Minenfeld geraten
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 31 Grab 2455
Loges, Helmuth Hauptmann
Führer 11./ IR 16
14.05.1913 Leer 07.06.1942 Sewastopol Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 32 Grab 2542
Heger, Dr. Rudolf Leutnant
Führer 9./ IR 16
12.04.1912 Zablacz 07.06.1942 Sewastopol am Abend des 07.06.1942 am Panzergraben durch Scharfschützen (Herzschuss) gefallen
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 33 Grab 2590
Krings, Werner Hubert Leutnant
Zugführer 8./ IR 16
13.02.1920 Niederstadtfeld 08.06.1942 Sewastopol Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 31 Grab 2466
Spier, Anton Leutnant
2./ IR 16
29.04.1919 Bunde 13.06.1942 Sewastopol - Fort Stalin Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 - Unter den Unbekannten
Schrader, Hermann-Albert Hermann-Albert Schrader
Hauptmann
Führer III:/ IR 16
10.02.1913 Beverstedt 13.06.1942 Sewastopol - Fort Stalin Mit seinem Ord.Off. Küper nachts in den vorderen Stellungen am Osthang, auf dem rückweg zum Gefechtsstand von Explosivgeschossen getroffen. Küper sofort tot, Schrader stirbt nach einigen Stunden.
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 - Unter den Unbekannten
Küper, Ernst Leutnant
Ordonnanzoffizier III./ IR 16
15.06.1911 Bünenkamp 13.06.1942 Sewastopol siehe Schrader
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 33 Grab 2589
Schröder, Heinrich Leutnant 30.09.1916 Elverdissen 16.06.1942 Sewastopol
südl. Bhf. Mekensieg-Gory
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 33 Grab 2604
Broedrich, Immo Leutnant
II./ IR 16
17.11.1908 Riga 17.06.1942 Sewastopol beim Nachtangriff auf Fort Wolga gefallen
Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 33 Grab 2643
Runge, Hansjürgen Oberleutnant 12.01.1918 Naumburg 18.06.1942 4 km nw. Sewastopol Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 3 Reihe 52 Grab 3600
Vogelsänger, Dieter Leutnant
II./ IR 16
22.12.1922 Lünen/Horstmar 20.06.1942 Sewastopol Sewastopol - Sammelfriedhof
Endgrablage: Block 10 Reihe 34 Grab 2674
Friedrichs, Günther  Oberleutnant 15.08.1908 Oldenbrok 27.06.1942 Simferopol Amtsrichter, Kopfverletzung durch 2cm-Geschoß
nicht geborgen vermutlich Werchnesadowoje I
Schreiber, Dr. Helmuth Helmuth Schreiber-Volkening
Hauptmann 22.11.1911 Sumatra 09.08.1942 Reschew Stab einer Panzer-Division
Huesmann, Franz Leutnant
Zugführer 11./ IR 16
10.09.1911 Neuenkirchen 19.10.1943 vor Kreta mit "Synfra" gesunken
Dionyssos-Rapendoza
Endgrablage: Gruft 3 Reihe 15 Platte 10
Müller-Jürgens, Otto Müller-Jürgens, Otto
Leutnant
II./ IR 16
31.07.1922 Jever 16.11.1943 Leros Dionyssos-Rapendoza
Endgrablage: Gruft 3 Reihe 12 Platte 5
Hasselmann, Peter Leutnant
Zugführer 2./ IR 16
16.10.1921 Lübeck 13.12.1943 an Bord der "Venecia" im Mittelmeer  
Heichert, Peter Oberleutnant 31.08.1916 Königsberg

25.12.1943 18 km südostw. Bol Lepaticha

Kriegsgräberstätte in Kirowograd (Ukraine)
Endgrablage: Block 14 Reihe 2 Grab 150
Chwatal, Heinz-Dietrich Leutnant 21.01.1921 Wilhelmshaven 15.01.1944 Kokkolewo südlich vor Leningrad nicht geborgen
Boje, Johannes Oberst
von Oktober 1935-Oktober 1938 Chef 8./ IR 16
23.06.1901 Niebüll 26.06.1944 Kabanowka im Raum Ostrov im GR 37 - Bobruisk - Belarus
Arndt, Johannes Johannes Arndt
Oberst 07.10.1906 Bromberg 06.07.1944 Milzolewazyzno im IR 391
Höhre, Karl-Heinrich Oberleutnant 28.11.1920 Oldenburg Seit Juli 1944 in Russland vermisst  
Bringewatt, Karl-Heinz Oberleutnant 18.04.1921 Wilhelmshaven 02.08.1944 Karatschneck/Kurland  
Ahrens, Werner Oberleutnant 05.02.1911 Oldenburg 03.09.1944 Lazarett St. Blasien  
Georgi, Arnim (Arwin?) Oberleutnant
Führer 3./ IR 16
04.07.1920 Braunlage 17.09.1944 Smolare Sohn des Oberstarztes Georgi
mit seinem Zug in Partisanenhinterhalt geraten
Kriegsgräberstätte in Prilep (Mazedonien)
Keller, Fritz Leutnant
Ordonnanzoffizier II./ IR 16
06.08.1914 Niedersteinach 02.10.1944 Straße Strumitza-Berowo fiel an der Spitze seiner Kompanie bei der Bezwingung der Passhöhe nach Berowo, aus einem Gehöft von Partisanen erschossen
nicht geborgen
Hacks, August Hauptmann
Chef 12./ IR 16
08.06.1916 Rischweiler/Elsaß 07.10.1944 Volos mit LKW auf Straßenmine gefahren
Dionyssos-Rapendoza
Endgrablage: Gruft 1 Reihe 14 Platte 3
Oekermann, Friedrich Hermann Karl Leutnant
Führer 8./ IR 16
26.02.1920 Delmenhorst 09.10.1944 Berowo auf einer Höhe im Abwehrkampf gegen bulgarische Truppen gefallen
Kriegsgräberstätte in Prilep (Mazedonien)
Weerts, Hillrich Oberleutnant
Führer 4./ IR 16
23.04.1909 Thunum 09.10.1944 Berowo auf einer Höhe im Abwehrkampf gegen bulgarische Truppen gefallen
Kriegsgräberstätte in Prilep (Mazedonien)
Wagner, Günther Leutnant 23.07.1920 Bremen Seit Mitte Oktober 1944 ostwärts Belgrad vermisst  
Michael, Heinrich Hauptmann 14.02.1916 Wilhelmshaven 16.10.1944 Mokriluk (Belgrad)  
Reckeweg, Hans Oberleutnant 26.04.1916 Gütersloh 16.10.1944 vor Belgrad  
Bürger, Hans Oberleutnant 01.12.1913 Hannover 16.10.1944 bei Belgrad  
Haske, Georg Major 20.02.1915 Emstek 20.10.1944 Feldlazarett 330 nicht geborgen vermutlich Gusew Soldatenfriedhof, Russland
Janssen, Alfred Ludwig Heinrich Leutnant
Führer 3./ IR 16
17.04.1912 Oldenburg 21.10.1944 Carevo-Selo in den Vormittagsstunden durch Tieffliegerangriff (Ju 86) in der Riegelstellung Istibanja gefallen
Kriegsgräberstätte in Prilep (Mazedonien)
Jühe, Gerold Leutnant
Führer 4./ IR 16
14.04.1913 Wermingsen 21.10.1944 Kocane in den frühen Nachmittagsstunden durch Granatwerferbeschuss in der Riegelstellung Istibanja gefallen
Kriegsgräberstätte in Prilep (Mazedonien)
Frost, Werner Rudolf Leutnant
Bataillonsadjutant II./ IR 47
12.06.1921 Wilhelmshaven 22.10.1944 bei Belgrad nicht geborgen
Schneider, Gustav Oberleutnant
Chef 6./ IR 16
08.12.1914 Piasetzna 26.10.1944 Kocane nicht geborgen
Henrichs, Kurt Leutnant
Zugführer 2./ IR 16 - Ord.Offz. I./ IR 16
07.07.1924 Haiger 03.11.1944 Krutiste - Novo Selo, 16km nordostw. Stip,
Höhe 806
als Führer einer zusammengestellten Kompanie zum Angriff auf der von Bulgaren gehaltene Höhe 806 angesetzt. Komp. völlig aufgerieben, zahlreiche Vermisste.
Kriegsgräberstätte in Prilep (Mazedonien)
Weck, Alfred Oberleutnant 23.02.1918 Bingenburg 05.11.1944 Kodrlyna - Höhe 999 bei Kodoja/Albanien nicht geborgen
Naumann, Andreas Leutnant 24.04.1914 Altona 20.11.1944 Prestina - Amselfeld  
Fresemann, Heiko Oberleutnant 01.04.1914 Driever 24.11.1944 Wien nach Verwundung am 16.10.1944 bei Belgrad Kriegsgräberstätte in Wien-Zentralfriedhof Gruppe 97 Endgrablage: Block 2
Hohn, Friedrich Leutnant 03.06.1908 Sande 01.12.1944 Winden  
Bruns, Dieter Leutnant
Bataillonsadjutant II./ IR 16
22.05.1922 Dükergroden-Langwarden 05.12.1944 Bjelopolje Seite über Leutnant Dieter Bruns
nicht geborgen
Schlenck, Hans
Hauptmann 14.03.1901 Bischofsheim 13.11.1944 Dormand, 18 km südl. Erlau/Ungarn nicht geborgen
Eulen, Dr. Siegfried Emmo Major 23.09.1890 Cloppenburg 20.01.1945 Schloß Wissen bei Weeze nach Verwundung am 31.12.1944 Kriegsgräberstätte in Weeze
Endgrablage: Grab 25
Brückner, Alfred Hauptmann 31.10.1909 Wildeshausen 17.12.1944 Lazarett Zeithain nach Verwundung am 17.12.1944  
Kriss, Franz Major 07.07.1912 Roitzsch 30.01.1945 St. Vith Kriegsgräberstätte in Recogne-Bastogne
Endgrablage: Block 12 Grab 163
Schallau, Otto Leutnant 06.11.1920 Kiel Seit Februar 1945 im Osten vermisst  
Kleikamp, Hasso Leutnant
Zugführer 1./ IR 16
15.01.1923 Halberstadt 26.02.1945 Janja in Folge von Erkrankung bei Zwornik
nicht geborgen
Kirschbaum, Alfons Kirschbaum, Alfons
Hauptmann 08.01.1915 Düsseldorf 04.03.1945 Bijeljina als Führer einer Feldersatzkompanie bei Nachtangriff von Partisanen gefallen
nicht geborgen
Schöningh, Dr. Daniel Antonius Oberstabsarzt 28.03.1897 Pilsum Seit 10.04.1945 vermisst Letzte Nachricht aus Brünn
Mösges, Ernst Wilhelm Oberleutnant 08.12.1921 Rheydt 12.04.1945 Vukovar nicht geborgen
Brahms, Hans-Gerd Hans-Gerd Brahms
Hauptmann 16.04.1921 Delmenhorst 13.04.1945 Powayen im Stab 58. ID
Kriegsgräberstätte in Primorsk
Schröder, Wilhelm Leutnant 11.05.1910 Dötlingen 18.04.1945 Ortslazarett Zagreb 18.4./19.4.1945 vor Pleternica Bauchschuss
Kriegsgräberstätte in Zagreb-Mirogoj
Endgrablage: Parzelle 82 Feld 7 Reihe 19 Grab 289
Magnus, Helmut Oberleutnant 02.10.1915 Meisenheim Glan 21.04.1945 Pleternica beim Kampf gegen bulgarische Panzer gefallen
Biernatowski, Paul Oberzahlmeister II./ IR16 01.04.1902 Bialla 01.10.1945 Vrsac in jugoslawischer Gefangenschaft verstorben
nicht geborgen
 
Übersicht
Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 2002 - 2010 by Historic.de
Diese Seite ist Bestandteil eines Framesets von www.historic.de.